Jungpferde-Erziehung


Die Arbeit mit jungen Pferden ist eine extrem wichtige und sehr dankbare Aufgabe, die mir riesigen Spaß macht. In der Zeit vom Absetzen bis zum Anreiten kann man so viele sinnvolle Dinge mit „den Kleinen“ üben, um sie gezielt auf ein Leben als sicheres Reitpferd vorzubereiten. Dazu gehören zum Beispiel…

  • Halftern, Führen und Anbinden
  • Hufe geben (Vorbereitung für den Schmied)
  • Einsteigen in den Pferdeanhänger
  • Kennenlernen von Fliegenspray, Wasserschlauch etc.
  • Erstes Gelassenheitstraining

Aber wie fängt man das alles an? Gerne berate und unterstütze ich unerfahrene Jungpferdebesitzer beim Handling des Nachwuchses. Denn es zahlt sich aus, frühzeitig eine solide Basis zu legen. Mit einem liebevoll und konsequent erzogenen Youngster, der seinem Menschen vertraut, wird das Anreiten ein Klacks!


Jungpferde-Workshop in Grünberg 

 

Diese 2,5 Tage bieten Dir eine hervorragende Gelegenheit, um intensive Erfahrungen im Umgang mit Jährlingen und Zweijährigen zu sammeln. Wir arbeiten mit unkomplizierten, lernwilligen Connemara Ponys, die jedes Herz im Sturm erobern. Vielleicht lernst Du hier (außer wahnsinnig netten Menschen) sogar Dein Pony für’s Leben kennen? Hier geht es zur Seite des Gestüts:

Connemaraponygestüt Birdmountain


INFO

 

Nächster Termin: 26. - 28. April 2019

  • Teilnahmevoraussetzung: Pferdeerfahrung, körperliche Fitness und Aufgeschlossenheit sind ein Muss.
  • Zeiten: Freitagnachmittag ab 15 Uhr, Samstag ganztags, Sonntag bis ca. 16 Uhr.
  • Preis: 195€  (max. 4 Teilnehmer!) 

Einzeltrainings für Jungpferdebesitzer sowie Workshops für interessierte Gestüte auf Anfrage!