GelassenheitsTraining


Foto: Julia Knöchel

Eine sinnvolle Ergänzung im Alltag für JEDES Pferd! 

  • Vertrauenstraining für junge Pferde
  • Abwechslung in den Wintermonaten
  • Vorbereitung für die Gelassenheitsprüfung (GHP) der FN 
  • Beschäftigung für unreitbare Pferde 

Mein mobiler Gelassenheitsparcours eignet sich fürs Führen und Reiten. Er umfasst viele bunte und gruselige Dinge wie z.B. Flattervorhang, Planen, Fahnen, Bälle und eine Nebelmaschine. Den gesamten "Spielplatz" baue ich ab 6 Teilnehmern für Deine Stallgemeinschaft oder Deinen Verein auf, so dass sich jeder individuell mit seinem Pferd an den Hindernissen ausprobieren kann.

 

Ihr habt zudem die Möglichkeit, Eure Pferde mit meiner Unterstützung an ihre ganz persönlichen Schreckgespenster heranzuführen, wie z.B. die Schermaschine, Pfützen, Sprühflaschen, Traktoren oder einfach nur die gruselige Ecke in der Reithalle.

 


Preisinfo:

Halbtageskurs 60€* pro Person, 6 bis 12 Teilnehmer

*50km Anfahrt inklusive, danach zzgl. 50 Cent je Kilometer (einfache Wegstrecke). Je nach Veranstalter fällt ggf. eine Pauschale für Anlagennutzung und Getränke an.